Aktuelle Nachrichten
Wissenswertes über Rheuma

Besonderes Engagement für das Gemeinwesen, für politische, wirtschaftlich-soziale und geistige Leistungen sowie darüber hinaus für alle besonderen Verdienste um die Bundesrepublik Deutschland, wie zum Beispiel im sozialen und karitativen Bereich werden speziell gewürdigt.

Die einzige allgemeine Verdienstauszeichnung und damit die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht ist der Bundesverdienstorden. Gerade in den Zeiten wie es die aktuelle Corona Situation darstellt, merkt man wie wichtig der Einsatz von freiwilliger Leistung in unserer Gesellschaft ist.

Aus diesem Grund freut es umso mehr, wenn einer Person, innerhalb der Rheuma-Liga Baden-Württemberg, diese Ehre zu Teil wird.

Auszug aus der Heilbronner Stimme

 

 

Einen aktuellen Blog-Beitrag des Paritätischen zum Thema "Die Gemeinschaft der Selbsthilfe" mit Blick auf die Situation der Rheuma-Liga am Beispiel von Bremen und dem Hinweis auf das Online-Bewegungsprogramm des Landesverbands Baden-Württemberg

Die Gemeinschaft der Selbsthilfe - Eine Medizin mit positiven Nebenwirkungen | Wir sind Parität (wir-sind-paritaet.de)

Informationen zu Basismedikamenten, Biologika und Immunsuppressiva, geordnet nach den internationalen Freinamen (Substanznamen). Wirklich belastbare Daten zum Effekt der Rheuma-Medikamente auf COVID-19 liegen naturgemäß nicht vor. Die Einschätzungen basieren auf den Erfahrungen mit anderen Virusinfektionen und der Einschätzung der Wirkmechanismen. Dazu kommen naturwissenschaftliche Hypothesen und anlaufende Studien für COVID19-Patienten zu einzelnen Medikamenten.

Medikamententabelle_COVID19.pdf (rheuma-liga.de)

 

Nähere Informationen zum Thema "Coronavirus und Rheuma" erhalten Sie auf der Website:

https://www.rheumaliga.de/aktuelles/detailansicht/coronavirus-infos-fuer-menschen-mit-rheuma

 

 

Aufgrund der vielen Nachfragen bietet der Bundesverband vom 11.-18.03.2021 ein Online-Expertenforum zum Thema "Corona-Impfung und Rheuma" an. Nähere Informationen finden Sie im nachfolgenden Link:

Forum-Übersicht | Forum (rheuma-liga.de)

Die Verordnung zur Impfpriorisierung ist bereits mehrfach überarbeitet worden. Die aktuelle Fassung können Sie über den nachstenden Link abrufen:

Neues Coronavirus: Aktueller Stand | FAQ | Maßnahm (bundesgesundheitsministerium.de)

Der DGRh empfiehlt als Fachgesellschaft ausdrücklich die Impfung von Menschen mit enzündlich-rheumatischen Erkrankungen.

Im nachstehenden Link erläutert PD Dr. Rebecca Fischer-Betz aus Düsseldorf näheres:

Video: Corona-Impfung für Menschen mit Rheuma empfohlen (dgrh.de)