Nach der Trockengymnastik besteht die Möglichkeit zum Schwimmen im Außenbecken des Solebades.

Funktionstraining

Funktionstraining für Schwerbetroffene

Funktionstraining für Bechterew-Gruppen

Gymnastik

Aktivitäten über Kursangebote

Ärztliche Vorträge

Informationen über Rheuma-Liga

Angebote

Gesprächskreise

Beratung

Ausflüge

Gemütliches Beisammensein…

 

Teilnahme am Funktionstraining mit ärztliche Verordnung (Kostenübernahme durch Krankenkasse oder DRV)

 

Teilnahme an der Rheuma-Bewegungstherapie (ohne ärztliche Verordnung/gegen Gebühr)

 

Mitglieder der Rheuma-Liga können an allen ärztlichen Vorträgen des SRH Gesundheitszentrums teilnehmen (kostenfrei)

Im angrenzenden Therapiebecken des SRH Gesundheitszentrums treffen sich die schwerstbetroffenen Rheumakranken zur Wassergymnastik. Ebenso findet dort auch Wassergymnastik für eine weitere RL-Gruppe und eine Bechterew-Gruppe statt. Betreut wird die Arge von einem ehrenamtlichen Sprecherrat, der sich um Ihre Wünsche und Fragen kümmert.

Bad Wimpfen liegt am linken Ufer des Neckars nördlich von Heilbronn. Man unterscheidet zwei Teile, das ältere Bad Wimpfen im Tal und das etwas westlich auf einem Hügel gelegene Wimpfen am Berg, wo sich seit dem Mittelalter das Stadtzentrum befindet.

 

Die AG Bad Wimpfen wurde 1980 gegründet. Heute können 719 Mitglieder und 40 Nichtmitglieder an den vielfältigen Aktivitäten der Rheuma-Liga teilnehmen. Die Wassergymnastik findet im städtischen Solebad im  Innenbereich statt, das Außenbecken kann noch zum Freischwimmen genutzt werden. 

Die Trockengymnastik wird im Gymnastikraum des SRH Gesundheitszentrum im Untergeschoß durchgeführt.