Diese Webseite verwendet Cookies zur Erhöhung der Bedienfreundlichkeit. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Tracking Cookies oder Social Media Plugins werden nicht verwendet. Mehr Informationen.

Lexikon
J

Sonderform der Myositis (Muskel-entzündung), bei der nicht nur eine Muskelentzündung, sondern auch eine Arthritis (Gelenkentzündung) und eine…

Weiterlesen

Bekannt sind mindestens fünf verschiedene Erkrankungsformen, die im Kindesalter beginnen und mit einer Polyarthritis einhergehen. Sie werden auf Grund…

Weiterlesen

Gruppe von Gelenkentzündungen, die als "chronisches Rheuma" bezeichnet wird. Ursachen sind kaum bekannt, aber es sind mehrere Faktoren an der…

Weiterlesen

Juvenile idiopathische Arthritis

Gruppe von Gelenkentzündungen, die als "chronisches Rheuma" bezeichnet wird. Ursachen sind kaum bekannt, aber es sind mehrere Faktoren an der Entestehung beteiligt, wie z.B. erbliche Veranlagung, vorausgegangene Infektionen, Unfälle, Überlastungen...Oft aber fängt die Krankheit auch an, ohne dass irgendwelche Vorerkrankungen erinnerlich sind. JIA ist in der Regel langanhaltend. Der Entzündungsprozess kann die Gelenke dauerhaft schädigen, wenn es nicht gelingt, ihn frühzeitig aufzuhalten. Folge können Zerstörungen des Gelenkknorpels und Fehlstellungen der Gelenke sein.

 

→ Merkblatt lesen

Juvenile idiopathische Arthritis

Gruppe von Gelenkentzündungen, die als "chronisches Rheuma" bezeichnet wird. Ursachen sind kaum bekannt, aber es sind mehrere Faktoren an der Entestehung beteiligt, wie z.B. erbliche Veranlagung, vorausgegangene Infektionen, Unfälle, Überlastungen...Oft aber fängt die Krankheit auch an, ohne dass irgendwelche Vorerkrankungen erinnerlich sind. JIA ist in der Regel langanhaltend. Der Entzündungsprozess kann die Gelenke dauerhaft schädigen, wenn es nicht gelingt, ihn frühzeitig aufzuhalten. Folge können Zerstörungen des Gelenkknorpels und Fehlstellungen der Gelenke sein.

 

→ Merkblatt lesen

© 2019 Rheuma-Liga Baden-Württemberg