Diese Webseite verwendet Cookies zur Erhöhung der Bedienfreundlichkeit. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Tracking Cookies oder Social Media Plugins werden nicht verwendet. Mehr Informationen.

Lexikon
R

Verödung der Gelenkinnenhaut durch Radio-Isotope. Therapieansatz bei mono- oder oligoarthritisch verlaufenden Gelenkerkrankungen, z.B. rheumatoider…

Weiterlesen

Kälteabhängiges Weißwerden der Finger, mit Schwellung und Schmerzen und nur langsamer Rückbildung in Wärme.

Primär: rein funktionelle…

Weiterlesen

Gelenkentzündungen, die als Reaktion des körpereigenen Abwehrsystems auf vorausgegangene Infektionen mit Bakterien oder Viren entstehen. Besonders oft…

Weiterlesen

Die häufigsten rheumatischen Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters sind:

  • Rheumatisches Fieber
  • Hüftschnupfen
  • Reaktive Arthritis
  • Lyme-Arthriti…
Weiterlesen

Oberbegriff für Erkrankungen, die von den Gelenken, der Wirbelsäule, den Muskeln und den übrigen Weichteilen des Bewegungsapparats ausgehen und meist…

Weiterlesen

Auto-Antikörper gegen körpereigenes Eiweiß. Gehäuft bei entzündlich rheumatischen Erkrankungen, vor allem bei der rheumatoiden Arthritis ( ca. 75% der…

Weiterlesen

Unter der Haut liegende, nicht schmerzhafte Knoten, die bei rheumatoider Arthritis auftreten in Regionen, die erhöhtem Druck ausgesetzt sind, z.B. an…

Weiterlesen

Hochakute fieberhafte Erkrankung mit Polyarthritis, entzündlicher Beteiligung des Herzens (Myokarditis), weniger des Gehirns und der Haut (Ertythema…

Weiterlesen

Rheumaähnliche Schmerzen (z.B. der Gelenke) bei Erkrankungen, die nicht zum rheumatischen Formenkreis gehören.

 

Weiterlesen

auch: chronische Polyarthritis

Weiterlesen

Arthrose des Daumengrundgelenks; verursacht Schmerzen und Behinderung bei Dreh- und Greifbewegungen des Daumens.

Weiterlesen

Häufigste Vaskulitisform. Sie betrifft meist einseitig die Schläfenarterie und verursacht Lokalschmerz, spontan und auf Druck und eine tastbare…

Weiterlesen

siehe
Polymyalgia Rheumatica

Weiterlesen

 »remitting (wiederholt auftretend) seronegative (kein Rheumafaktor nachweisbar) sym-metrica I (symmetrisch auftretend) synovitis (Entzündung von…

Weiterlesen

Rheuma bei Kindern und Jugendlichen

Die häufigsten rheumatischen Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters sind:

  • Rheumatisches Fieber
  • Hüftschnupfen
  • Reaktive Arthritis
  • Lyme-Arthritis
  • Juvenile idiopathische Arthritis
  • Systemische Juvenile idiopathische Arthritis
  • Frühkindliche Oligoarthritis Typ I
  • Kindliche PolyarthritisChronische Polyarthritis vom Erwachsenentyp
  • Oligoarthritis Typ II
  • Psoriasisarthritis


Aber auch andere Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, wie z.B. die Fibromyalgie und viele weitere Krankheitsbilder können bereits bei Kindern auftreten.

Die chronischen Erkrankungsformen schreiten in Schüben voran, der Gesundheitszustand, bzw. der Beweglichkeitsgrad ist also nie konstant.
 

 

Merkblatt lesen (JIA)

→ Merkblatt lesen (Seltene Erkrankungen)

→ Merkblatt lesen (Das rheumakranke Kind im Kindergarten)

→ Merkblatt lesen (Das hreumakranke Kind in der Schule)

→ Merkblatt lesen (Eltern helfen Eltern)

→ Merkblatt lesen (Unser Kind hat Rheuma)

Rheuma bei Kindern und Jugendlichen

Die häufigsten rheumatischen Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters sind:

  • Rheumatisches Fieber
  • Hüftschnupfen
  • Reaktive Arthritis
  • Lyme-Arthritis
  • Juvenile idiopathische Arthritis
  • Systemische Juvenile idiopathische Arthritis
  • Frühkindliche Oligoarthritis Typ I
  • Kindliche PolyarthritisChronische Polyarthritis vom Erwachsenentyp
  • Oligoarthritis Typ II
  • Psoriasisarthritis


Aber auch andere Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, wie z.B. die Fibromyalgie und viele weitere Krankheitsbilder können bereits bei Kindern auftreten.

Die chronischen Erkrankungsformen schreiten in Schüben voran, der Gesundheitszustand, bzw. der Beweglichkeitsgrad ist also nie konstant.
 

 

Merkblatt lesen (JIA)

→ Merkblatt lesen (Seltene Erkrankungen)

→ Merkblatt lesen (Das rheumakranke Kind im Kindergarten)

→ Merkblatt lesen (Das hreumakranke Kind in der Schule)

→ Merkblatt lesen (Eltern helfen Eltern)

→ Merkblatt lesen (Unser Kind hat Rheuma)

© 2019 Rheuma-Liga Baden-Württemberg