Diese Webseite verwendet Cookies zur Erhöhung der Bedienfreundlichkeit. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Tracking Cookies oder Social Media Plugins werden nicht verwendet. Mehr Informationen.

Betroffene
Übersicht

Herausforderung Rheuma

Weiterlesen

Rheuma und Ernährung bei Unverträglichkeiten

- Worauf kommt es an -

Weiterlesen

Die Feldenkrais-Methode

"Sanfte Unterstützung bei Fibromyalgie"

Weiterlesen

"Die fünf Esslinger"

Trainingsprogramm zur Sturzprophylaxe

Weiterlesen

"Dem Leben vertrauen"

-Perspektivenwechsel- Der Blick auf das Ganze-

Weiterlesen

Strategien im Umgang mit Rückenschmerzen

Weiterlesen

Auszeit für Rheumakranke

Weiterlesen

Schreiben mit allen Sinnen

Hilfe bei der Alltagsbewältigung eines chronisch Erkrankten

Weiterlesen

Mein Recht auf Teilhabe am Leben und in der Gemeinschaft

Weiterlesen

Ernährung bei Rheuma

Tipps und Informationen

Weiterlesen

Trotz Rheuma - die Zukunft in eigenen Händen halten

Workshop Wochenende

Weiterlesen

Tanzen hält beweglich und fit

Weiterlesen

B 10 15.11. - 17.11.2019

Trotz Rheuma - die Zukunft in eigenen Händen halten

Workshop Wochenende

Zielgruppe:         

Familien mit rheumakranken Kindern und ihren Gewschwistern/junge Rheumatiker bis 39 Jahre mit Partner und / oder Familie

 

Referent/innen:         

Irina Kimmerle, Teilnehmerin Projekt KOKOSUni Freiburg

Dagmar Wendt, Teilnehmerin Projekt KOKOSUni Freiburg

Birgit Wörner, Trainerin Selbstmanagement

Cornelia Hanelt, Trainerin Selbstmanagement

Julius Wiegand, Trainer Selbstmanagement

Uschi Daub, Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstrainerin(WenDo)

 

Kathrin Ivenz, Sozialfachkraft Südbaden

 

Datum/Zeit:

15.11. - 17.11.2019

Fr. 18 h - So. 13 h

 

Ort:

Waldhotel Sommerberg

72270 Baiersbronn-Obertal

 

Kosten:

EUR 150,-- Familien mit 1 Kind

EUR   30,-- Geschwisterkind

EUR  100,-- Einzelperson mit/ohne Kind

EUR    50,-- Aufschlag für Nichtmitglieder

EUR  150,-- Mitglieder pro Paar

 

 


 

Anmeldung:

Zum Anmeldeformular

 

Anmeldeschluss:

1.10.2019

 

Sonstiges:max. 50 Teilnehmer

 

Kurzbeschreibung:

Für Kinder 4-7 Jahre:  "Der hat angefangen!"

2-3 Stundeneinheiten zum Thema „Streiten“ mit Uschi Daub, Selbstbehauptungstrainerin

Für Kinder 8-14 Jahre:  "Der hat angefangen!"

Wie können sich Kinder und Jugendliche in Konflikten stark und selbstbewusst verhalten, ohne dafür Ärger zu bekommen und so, dass der Streit nicht eskaliert?

Wie hat es angefangen, wer hat darauf wie reagiert und was ist dann passiert? Hat sich da jemand wirklich "nur gewehrt“ und war die Art und Weise so gerechtfertigt?

Ist es schon Mobbing oder "nur ein bisschen ärgern" und was tun bei Mobbing?

Spannende Gespräche im Stuhlkreis

  • Übungen zur deutlichen Abgrenzung
  • Übungen zum Thema „Lockerbleiben bei Provokationen“
  • Rollenspiele zu unterschiedlichen Konfliktsituationen unter Heranwachsenden und auch zu unangenehmen oder bedrohlichen Situationen mit Erwachsenen
  • Training von leicht erlernbaren und effektiven Selbstverteidigungstechniken für Notwehrsituationen

 

Herausforderung Rheuma (Teilnahme ab 18 Jahre)

Worum geht es in diesem Seminar?

Mehr lernen und das Wissen über Rheuma vertiefen, dadurch vieles besser verstehen können, um so den Alltag mit Rheuma besser bewältigen zu können.

Dieses Seminar bietet Ihnen Methoden für ein effektives Selbstmanagement an. Angeleitet durch geschulte Trainer/innen, die selbst an Rheuma erkrankt sind, lernen Sie konkret neue Wege kennen, um mit den Folgen der Erkrankung umzugehen.

Kommunizieren in Arztgesprächen (Teilnahme ab 16 Jahre)

Die Patientenschulung KOKOS wurde von der Universitätsklinik Freiburg entwickelt

und vermittelt den Patienten in zwei Modulen (je 2,5 Stunden) mittels kurzer Präsentationen, Übungen und Rollenspiele Kernkompetenzen für das Kommunizieren in Arztgesprächen. Sie lernen, wie man am besten Fragen formuliert, Wünsche und Meinungen äußert und Feedback gibt.

 

Bitte entscheiden Sie schon mit Ihrer Anmeldung an welchen Workshop Sie teilnehmen möchten, die Anmeldung ist verbindlich, ein Wechsel in eine andere Gruppe am Seminarwochenende leider nicht möglich.

B 10 15.11. - 17.11.2019

Trotz Rheuma - die Zukunft in eigenen Händen halten

Workshop Wochenende

Zielgruppe:         

Familien mit rheumakranken Kindern und ihren Gewschwistern/junge Rheumatiker bis 39 Jahre mit Partner und / oder Familie

 

Referent/innen:         

Irina Kimmerle, Teilnehmerin Projekt KOKOSUni Freiburg

Dagmar Wendt, Teilnehmerin Projekt KOKOSUni Freiburg

Birgit Wörner, Trainerin Selbstmanagement

Cornelia Hanelt, Trainerin Selbstmanagement

Julius Wiegand, Trainer Selbstmanagement

Uschi Daub, Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstrainerin(WenDo)

 

Kathrin Ivenz, Sozialfachkraft Südbaden

 

Datum/Zeit:

15.11. - 17.11.2019

Fr. 18 h - So. 13 h

 

Ort:

Waldhotel Sommerberg

72270 Baiersbronn-Obertal

 

Kosten:

EUR 150,-- Familien mit 1 Kind

EUR   30,-- Geschwisterkind

EUR  100,-- Einzelperson mit/ohne Kind

EUR    50,-- Aufschlag für Nichtmitglieder

EUR  150,-- Mitglieder pro Paar

 

 


 

Anmeldung:

Zum Anmeldeformular

 

Anmeldeschluss:

1.10.2019

 

Sonstiges:max. 50 Teilnehmer

 

Kurzbeschreibung:

Für Kinder 4-7 Jahre:  "Der hat angefangen!"

2-3 Stundeneinheiten zum Thema „Streiten“ mit Uschi Daub, Selbstbehauptungstrainerin

Für Kinder 8-14 Jahre:  "Der hat angefangen!"

Wie können sich Kinder und Jugendliche in Konflikten stark und selbstbewusst verhalten, ohne dafür Ärger zu bekommen und so, dass der Streit nicht eskaliert?

Wie hat es angefangen, wer hat darauf wie reagiert und was ist dann passiert? Hat sich da jemand wirklich "nur gewehrt“ und war die Art und Weise so gerechtfertigt?

Ist es schon Mobbing oder "nur ein bisschen ärgern" und was tun bei Mobbing?

Spannende Gespräche im Stuhlkreis

  • Übungen zur deutlichen Abgrenzung
  • Übungen zum Thema „Lockerbleiben bei Provokationen“
  • Rollenspiele zu unterschiedlichen Konfliktsituationen unter Heranwachsenden und auch zu unangenehmen oder bedrohlichen Situationen mit Erwachsenen
  • Training von leicht erlernbaren und effektiven Selbstverteidigungstechniken für Notwehrsituationen

 

Herausforderung Rheuma (Teilnahme ab 18 Jahre)

Worum geht es in diesem Seminar?

Mehr lernen und das Wissen über Rheuma vertiefen, dadurch vieles besser verstehen können, um so den Alltag mit Rheuma besser bewältigen zu können.

Dieses Seminar bietet Ihnen Methoden für ein effektives Selbstmanagement an. Angeleitet durch geschulte Trainer/innen, die selbst an Rheuma erkrankt sind, lernen Sie konkret neue Wege kennen, um mit den Folgen der Erkrankung umzugehen.

Kommunizieren in Arztgesprächen (Teilnahme ab 16 Jahre)

Die Patientenschulung KOKOS wurde von der Universitätsklinik Freiburg entwickelt

und vermittelt den Patienten in zwei Modulen (je 2,5 Stunden) mittels kurzer Präsentationen, Übungen und Rollenspiele Kernkompetenzen für das Kommunizieren in Arztgesprächen. Sie lernen, wie man am besten Fragen formuliert, Wünsche und Meinungen äußert und Feedback gibt.

 

Bitte entscheiden Sie schon mit Ihrer Anmeldung an welchen Workshop Sie teilnehmen möchten, die Anmeldung ist verbindlich, ein Wechsel in eine andere Gruppe am Seminarwochenende leider nicht möglich.

© 2019 Rheuma-Liga Baden-Württemberg