Diese Webseite verwendet Cookies zur Erhöhung der Bedienfreundlichkeit. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Tracking Cookies oder Social Media Plugins werden nicht verwendet. Mehr Informationen.

 
Vorstand

Heinz Nitsche |

Präsident

Präsident

H. Nitsche

Vize-Präsidentin

S. Heim

Jahrgang 1986, verheiratet, Landesjugendsprecherin der Rheuma-Liga Baden-Württemberg. Mitglied im Sprecherrat der Arbeitsgemeinschaft Freiburg und der Projektgruppe des Landesverbandes. Sie ist Kursleiterin von Selbstmanagementkursen und organisiert einige Wassergymnastikgruppen vor Ort.

Vize-Präsident

Prof. Dr. H.-M. Lorenz

Internist und Rheumatologe
Jahrgang 1962, verheiratet, vier Töchter
Medizinstudium in Regensburg und Heidelberg
Leiter der Sektion Rheumatologie an der Med. Klinik V der Universität Heidelberg in Verbindung mit der medizinisch-wissenschaftlichen Leitung des ACURA-Rheumazentrums Baden-Baden.

Schatzmeister

Dr. J. Röper

Dr. Josef Röper (Jahrgang 1954, verheiratet, 2 Kinder, Studium der Chemie, Schwerpunkt: Physikalische Chemie, rheumatische Arthritis 1985). Ist seit 1986 Mitglied der Rheuma Liga Baden Württemberg. Neben seiner Mitgliedschaft im Vorstand des Landesverbandes ist er außerdem aktiv tätig im PatientPartner Programm mit der Universität Heidelberg. Als Mitglied des Sprecherrates der Arbeitsgemeinschaft Heidelberg-Wiesloch werden von ihm alle Kassierer Aufgaben bearbeitet. Mit zwei weiteren Betroffenen leitet er das Seminar Selbstmanagement – Herausforderung Rheuma

Schriftführerin

I. Grossmann

1950 wurde ich in Loßburg-Wittendorf im Kreis Freudenstadt geboren. Mit 17 Jahren bin ich an rheumatoider Arthritis erkrankt und hatte dadurch viele Krankenhausaufenthalte und OP’s. 34 Jahre war ich beim Landratsamt Freudenstadt voll berufstätig. Ich bin Gründungsmitglied der Arge Freudenstadt im Jahr 1984 und seit 1992 Vorsitzende. Dem Landesvorstand gehöre ich seit 1989 an. Als Betroffene kenne ich die Sorgen und Nöte der Rheumakranken. Aus diesem Grund liegt es mir am Herzen, mich für diese Menschen einzusetzen. Ich möchte, dass wir miteinander etwas bewegen, denn gemeinsam sind wir stark.

Beisitzerin

M. Gebhardt

Ich bin 1945 geboren und seit 1993 als Beisitzerin im Vorstand, beruflich war ich Berufsschullehrerin im Gesundheitsdienst. Da ich seit 50 Jahren mit einer Kollagenose-Erkrankung lebe, brachte ich mich aktiv in die AG Heilbronn ein und leite dort eine Gesprächsgruppe für Betroffene von seltenen Erkrankungen. Dieser Hintergrund leitet mich bei meinem Engagement für die Rheuma-Liga.

Beisitzer

Dr. O. Matt

geboren 1960, verheiratet, 4 Kinder, Studium der Medizin in Ulm und Heidelberg, Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit dem Schwerpunkt Rheumatologie, Arzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Chefarzt in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie in den Städtischen Rehabetrieben Bad Waldsee.

Beisitzer

Dr. R.-U. Schlenker

Dr. Schlenker ist Jurist und seit vielen Jahren im Gesundheitswesen tätig.
Er besitzt als ehemaliger Vorstand bei Krankenkassen und Kassenverbänden langjährige Erfahrung mit den Möglichkeiten aber auch Fallstricken in der Versorgungspraxis. Seit Jahrzehnten ist er mit der Rheuma-Liga Baden-Württemberg e.V. BW verbunden und setzt sich für die Belange der Patienten in der Politik und bei den Krankenkassen ein.

Beisitzerin

R. Schmale-Grede

Seit 1980 führt Rotraut Schmale-Grede bereits die AG Schwäbisch Hall. Auf dieses breite Basiswissen wollte der damalige Vorstand der RL Ba.-Wü. nicht verzichten und wählte R.SG 1985 in den Vorstand. Außerdem vertrat sie die Belange der RL Ba-Wü. 16 Jahre lang als Vizepräsidentin und ist seit 2016 Präsidentin der Deutschen RL, Bundesverband.

Beisitzer

Prof. Dr. S. Sell

Orthopäde und Rheumatologe
Jahrgang 1960, verheiratet,
Ärztlicher Direktor Gelenkzentrum Schwarzwald

Beisitzer

Dr. T. Weiss

Dr. Thomas Weiss ist Arzt für Psychotherapie und Psychosomatik, Psychiatrie und Allgemeinmedizin. Zusatzbezeichnungen: Naturheilverfahren, Umweltmedizin, Akupunktur und Psychoanalyse. Er arbeitet in Mannheim in eigener Praxisklinik. (www.weiss.de). Arbeitsschwerpunkt sind psychosomatische und funktionelle Störungen, insbesondere chronische Schmerzerkrankungen. Seit mehr als 20 Jahren behandelt er Patienten mit Fibromyalgiesyndrom, dazu zahlreiche Veröffentlichungen und Bücher. Einem größeren Kreis ist er durch seine Rolle als Fernseharzt des SWR (Praxis Dr. Weiss) bekannt. Dr. Weiss ist verheiratet und hat 4 Söhne.

Beisitzer

U. Wüstner

Uli Wüstner
Dipl. Betriebswirt (BA)
Jahrgang 1964, verheiratet 3 Kinder
Geschäftsführer m&i Fachkliniken Hohenurach Gmbh

© 2018 Rheuma-Liga Baden-Württemberg